Als Senior Maintenance Manager für Infrastruktur bei PPP-Projekten in Deutschland befasse ich mich bei Angeboten mit den Aspekten Betrieb und Instandhaltung (operation and maintenance, O&M). Dazu gehören die Schätzung der Kosten und des zeitlichen Rahmens sowie die Ausarbeitung von Strategien, um unseren Kunden einen möglichst effektiven Service zu bieten. Ein wirklich umfassendes Aufgabenspektrum – technisch, wirtschaftlich sowie strategisch –, das aber gleichzeitig nur einen Teil des sehr komplexen Angebotsprozesses eines PPP-Projekts darstellt. Alle Mitglieder unseres deutschen Angebotsteams tragen möglichst viel dazu bei, diese Herausforderung zu überwinden. Das ist in jedem Projekt immer wieder ein inspirierendes Erlebnis.

Ein Maintenance Manager muss über solides technisches Wissen verfügen und sich selbst gut motivieren können. Ich bin froh, dass es in unserem Unternehmen viele solcher Kollegen gibt und wir unser Wissen auch grenzüberschreitend austauschen.

Was unsere Erfolge angeht, arbeiten wir gerade daran, eigene Softwaremodelle zu entwickeln, durch die wir effektiver und innovativer arbeiten können. Wir konnten mehrere Module in eine Datenbank integrieren und die Ergebnisse als Excel-Anwendung visuell darstellen. Dies hilft dem Team wirklich, über alle Projektaktivitäten den Überblick zu behalten.

Durch meine Arbeit im PPP-Bereich war ich in einige der größten Infrastrukturprojekte in Deutschland eingebunden und freue mich, dass ich für ein Unternehmen arbeiten darf, das ein so innovativer und aufgeschlossener Arbeitgeber ist.