Als Project Finance Manager befasse ich mich mit der finanziellen Umsetzung von PPP-Großprojekten, wobei ich mich auf die Beschaffung von Fremdkapital konzentriere.

Finanzierungsstrategien zu entwickeln und zu realisieren, steht im Zentrum meiner Arbeit. Dazu gehören die Auswertung von Vergabe- und Projektdokumentation, der Einsatz von Finanzmodellen zur Strukturierung unserer Angebote und die Steuerung von internationalen Finanzierungswettbewerben zwischen Banken und institutionellen Investoren.

In meinem Job ist es unerlässlich, dass man große Mengen an komplizierten Informationen schnell sichten und analysieren kann. Darüber hinaus ist es wichtig, die unterschiedlichen Sichtweisen aller Projektbeteiligten zu verstehen.

Ich bin seit 2016 bei BAM PPP und hatte bereits viele Gelegenheiten, meine Finanzexpertise weiter auszubauen. Ich habe komplexe Finanzmodelle erarbeitet sowie ein prognostisches Tool, das uns helfen wird, die Rentabilität zukünftiger Projekte effizienter zu bewerten und zu gestalten. Ein wichtiger Aspekt meiner Arbeit, auf den ich sehr stolz bin, besteht darin, die finanziellen Grundlagen für konkurrenzfähige Angebote zu legen.

BAM wurde mir von einem ehemaligen Kollegen empfohlen, dessen Arbeitgeber mit BAM an einem Projekt zusammenarbeitete. Er stellte mir BAM als einen renommierten Akteur am Markt und geschätzten Konsortialpartner vor. Er unterstrich nicht nur BAM’s Professionalität und Kultur der Zusammenarbeit, sondern auch die Expertise der Mitarbeiter, insbesondere im Bereich PPP. Nach meinen bisherigen Erfahrungen mit BAM PPP hat sich sein Eindruck nicht nur bewahrheitet. Ich sah mich ebenfalls in meiner Entscheidung bestätigt, neue Herausforderungen in einem großartigen Arbeitsumfeld anzugehen.